Anmeldung und Kosten

Nach der Schnupperstunde erfolgt die Anmeldung schriftlich. Mit der Anmeldung wird eine einmalige Anmeldegebühr bezahlt.

Ein Schüler kann wahlweise ein oder mehrere Fächer belegen.

Für Geschwisterkinder gibt es ab dem zweiten  Kind einen Rabatt und die Anmeldegebühr entfällt.

Bei einer Empfehlung, die zur Anmeldung von 2 oder mehreren Schülern aus einer Klasse führt, gewähren wir für den Schüler einen einmaligen Preisnachlass.

Kein Meister ist bisher vom Himmel gefallen - auch unsere Lehrkräfte benötigen Zeit, um mit den Schülern zu lernen und zu üben. Einzelne Schulstunden haben erfahrungsgemäß keine bleibende Wirkung. Der Erfolg stellt sich meist erst nach einer längeren Zeit ein und ist dann für Schüler und Lehrkraft eine gemeinsame Belohnung.  Wir raten daher, dass Schüler mindestens ein halbes Jahr am Unterricht teilnehmen.

Wie Sie uns finden:

 

Büro

Fr. Meyndt im Büro der SchülerNachhilfe